Im Kulturwerk Nienburg, Mindener Landstraße 20 zeigt die Kooperation „Eine Liebeserklärung an das Leben!“ am 17.März den kanadisch/spanischen Film

„Mein Leben ohne mich"

Zum Film:

Als der Arzt der 23 jährigen Ann eröffnet, sie habe Gebärmutterkrebs und nur noch einige Monate zu leben, nimmt die zweifache Mutter und Trailer-Bewohnerin die Nachricht mit unnatürlicher Ruhe entgegen und teilt das tödliche Geheimnis mit niemandem sondern macht sich - ohne irgendjemandem Bescheid zu geben - daran, in den verbleibenden Wochen ihre Hinterlassenschaft zu regeln. So nimmt sie für ihre Töchter Gratulationen bis zu deren 18. Geburtstag auf, besucht noch einmal ihren Vater im Gefängnis, sucht nach einer Nachfolgerin für ihren Mann und erfährt zum ersten Mal echte Liebe.

Sonntag, 17. März 2019, 11 Uhr
Kommunales Kino
Eintritt: 6 Euro

Infos und Kartenbestellungen im Nienburger Kulturwerk, Mindener Landstraße 20, unter Telefon (0 50 21) 92 25 80, per E-Mail an info@nienburger-kulturwerk.de oder unter www.nienburger-kulturwerk.de

...Zurück