Sechs neue Hospizbegleiter*innen erhielten ihr Zertifikat

Seit Januar lernten die Teilnehmenden den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Übten Gesprächsführung in schwierigen Situationen und intensiver Zuhören.

Das dazugehörige Praktikum musste aus gegebenen Umständen leider ausfallen. Die drei Kursleiterinnen A. Schlobohm, U. Buchmann und I. Romaus ersetzten den Ausfall durch weitere theoretische Einheiten.

Nach umfassenden, anstrengenden und doch auch bereichernden 10 Monaten intensiver Schulung konnten am letzten Oktoberwochenende alle sechs Teilnehmenden ihr Zertifikat in Empfang nehmen.

Ab November verstärken fünf Frauen und ein Mann die nun 40 köpfige Gruppe der ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen.

Wenn auch Sie Interesse an der Hospizarbeit haben, wir beraten Sie gern unter 05021-889369, per Mail info@dasein-hospiz.de oder besuchen Sie doch unsere Homepage www.dasein-hospiz.de.

...Zurück