Archiv

Mitgliederversammlung unter besonderen Bedingungen

Im April musste sie auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun konnte die Mitgliederversammlung unter besonderen Bedingungen stattfinden.

Weiterlesen...

Unser Bürofenster

In regelmäßigen Abständen gestaltet Karin Gathmann unser Bürofenster mit hospizlichen Themen, Gedanken und Inspirationen neu.

Ihre neueste Idee finden Sie wenn Sie …

Weiterlesen...

Hospiz- und Palliativtag findet in 2020 nicht statt

Er ist schon zu einer festen und schönen Tradition mit großem Zuspruch an interessierten Teilnehmer*innen geworden, im letzten Jahr fand er bereits zum 10. Male statt: Unser Hospiz- und Palliativtag, der jährlich in Kooperation von den DASEIN-Hospiz Nienburg, Hospizverein Dasein-Hoya und dem Palliativstützpunkt Nienburg veranstaltet wird. In diesem Jahr nun wird dieser Tag nicht stattfinden, denn der Verlauf der Corona-Pandemie ist ungewiss. Persönliche Begegnungen und Austausch machten den Tag stets zu etwas Besonderem für die Teilnehmer*innen, aber aktuell steht die Sicherheit und der Schutz aller an erster Stelle.

Die Organisatoren hoffen sehr, dass der Veranstaltung im nächsten Jahr nichts mehr im Wege stehen wird.  Die Planungen laufen bereits und alle freuen sich, im Oktober 2021 wieder zahlreiche Teilnehmer*innen zu begrüßen, die an den Themen Krankheit, Sterben und Begleitung, Tod und Trauer interessiert sind.

Bleiben Sie gesund!    

Bestens vorbereitet

Ab sofort gehen die Begleiter*innen des DASEIN-Hospiz Nienburg bestens vorbereitet wieder in die Familien und Einrichtungen, um Sterbenden und ihren Angehörigen zur Seite zu stehen.

Weiterlesen...

Ausgezeichnetes Ehrenamt

Mit der Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen/Bremen werden Menschen für herausragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Trauerbegleitung

Der Verlust eines lieben Angehörigen hinterlässt immer eine Lücke im Leben der Zurückbleibenden. Unsere Trauerbegleiterinnen helfen Menschen dabei Trauer zuzulassen, zu durchleben und sich wieder neu auszurichten. Unser vielfältiges und bewährtes Trauerangebot finden Sie auf dem Link unten rechts.

Unser Trauerangebot

Unsere Veranstaltungen

Zukünftig finden Sie unseren Veranstaltungskalender zum downloaden und/oder ausdrucken auch hier.

Veranstaltungskalender

10. Hospiz- und Palliativtag

Gemeinsam mit dem Palliativstützpunkt Nienburg und dem Hospizverein Dasein Hoya veranstalteten wir am 12. Oktober zum 10. Mal unseren Hospiz – und Palliativtag im Helios Klinikum Nienburg.

Weiterlesen...

Kräutermeditation im Klostergarten

Bei wunderschönem Spätsommerwetter traf sich eine kleine Gruppe unserer HospizlerInnen zu einer Meditation im Kräutergarten des Klosters Mariensee.

Weiterlesen...

Radio Mittelweser zu Besuch bei DASEIN

Den Verein und die Hospizarbeit noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit bringen ist das Ziel des Interviews, das Aylin Habel mit der stellvertretenden Vorsitzenden Heide Meyerholz und Koordinatorin Ilona Romaus geführt hat. Sie besuchte die Räume des Vereins in der Stettiner Straße und das Interview wurde noch am gleichen Tag gesendet.

Auch auf der Radio Mittelweser Homepage ist es hochgeladen und kann dort jederzeit abgerufen werden.

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zum Interview Wenn Sterben in der Familie ein Thema wird

Jeder hat seinen eigenen Klang

Beim diejährigen Fortbildungswochenende der Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter in der evangelischen Akademie Loccum ging es um Weiterbildung, Austausch und Krafttanken.

Weiterlesen...

Hospizausflug am Nachmittag

Das Ziel in diesem Jahr waren die Kirche und das Scheunenviertel in Estorf.

Weiterlesen...

DASEIN-Hospiz besucht die Räume der Stille

 Bei herrlichstem Sommerwetter machten die BegleiterInnen des DASEIN-Hospiz ihre jährliche Tagesexkursion.

Weiterlesen...

Das Leben mit dem Vergessen

Gemeinsam mit der Alzheimergesellschaft hatte DASEIN-Hospiz am 24.April 2019 Dr. theol.habil Michael Coors mit seinem Vortrag „Leben mit dem Vergessen“ im Quaet -Faslem-Haus zu Gast.

Weiterlesen...

Neue Hospizbegleiterinnen ausgebildet

Nach einjähriger Ausbildung erhielten am 10. März acht neue HospizbegleiterInnen ihre Zertifikate aus den Händen ihrer Ausbilderinnen Anne Schlobohm und Ilona Romaus vom DASEIN-Hospiz Nienburg bei einem Abschlussseminar in der evangelischen Akademie Loccum. Nach mehreren Jahren rein weiblicher Ausbildungskurse, freut sich der Verein in diesem Jahr wieder über einen männlichen Kursteilnehmer.

16 theoretischen Einheiten und ein dreimonatiges Praktikum haben die acht TeilnehmerInnen auf die Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Familien vorbereitet.  So gab es Übungen zum Umgang mit Tod und Trauer, aber auch zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit. Sie lernten intensives Zuhören und Gesprächsführung in schwierigen Situationen, ebenso wie die Achtung der eigenen Grenzen und die Bedeutung der eigenen Kraftquellen.

Jetzt freuen sich alle darauf, die Gruppe der bewährten Begleiterinnen und Begleiter verstärken zu können.